Alle Beiträge von Lagerfeuer#

Programm Frühjahr 2024

(Foto: Dirk Schäfer)

Wir freuen uns, euch im Frühjahr wieder neue Shows präsentieren zu können:

Sa. 13.01.2024 Mississippi
Reisevortrag mit Livemusik von
Richie Arndt
19:30 Uhr – Tickets

Sa. 24.02.2024 Transbrasiliana
Reisevortrag von
Sonja Ritter und Claudio Gnypek
16:00 Uhr – Tickets
19:30 Uhr Tickets

Sa. 9.03.2024 Saudi Arabien
Reisevortrag von
Dirk Schäfer
16:00 Uhr – Ausverkauft (Restkarten an der Abendkasse)
19:30 Uhr – Ausverkauft (Restkarten an der Abendkasse)

Im Café Steinbruch
Lotharstr. 320
47057 Duisburg

Vorverkauf: 10,- € + Gebühren
Abendkasse: 12,- €
Tickets gibt es HIER.

Route 66, ein Lebenstraum wird wahr

Ein Reisevortrag von Nicole Grunwald und Frank Hähnel

Nicole erfüllt sich ihren Lebenstraum, die Route 66 auf dem eigenen Motorrad zu befahren. Mit dabei sind ihr Freund und Fährtenleser Frank, sowie die 14-jährige Tochter Jamie. Vier Wochen lang reist die Familie durch 13 Staaten der USA. Ihre Runde beginnt und endet in Salt Lake City, führt dabei zum Startpunkt der Route 66 nach Chicago. Von dort geht es westwärts vorbei an verlassenen Motels, Rock’n’Roll aus Jukeboxen, Elvis und den Blues Brothers, sagenhaften Neonreklamen, Ur-Amerikanischen Dinnern, riesigen texanische Steaks, Burgern und Softeis, Cadillacs und Petticoats. Tolle Begegnungen, einzigartige Naturschönheiten in unfassbarer Freiheit, aber auch eingestürzte Brücken, viele gesperrte, verfallene oder schlichtweg von der Natur zurück eroberte Abschnitte über die einst glamouröse „Mother Road“ machen diese Reise zur spannenden Spurensuche durch vergangene Zeiten. Nicole und Frank nehmen Euch mit auf die Reise bei leckerem Whisky am Lagerfeuer, romantische Zeltübernachtungen im Bear Country, und gedankenfreies cruisen durch alle Witterungen bis nach Los Angeles zum Santa Monika Pier wo die legendäre Straße am Pazifik endet.

Samstag, 16. Dezember 2023
16:00 Uhr
19:30 Uhr (ausverkauft, Restkarten an der Abendkasse)
im Café Steinbruch, Lotharstr. 320, 47057 Duisburg

Eintritt: 10,- € + VVK-Gebühren oder 12,- an der Abendkasse.

Vorverkauf: https://www.eventim-light.com/

Island mit nassen Füßen

Ein Reisevortrag von Carola Möller und Jürgen Schmitz

Carola und Jürgen berichten über Ihre Abenteuer mit Motorrädern auf einsamen Pisten im Hochland, Flußdurchquerungen mit nassen Stiefeln und vielen tollen Begegnungen mit netten Menschen. „Hier sollte man im Sommer zum Baden wiederkommen… ach ne es ist ja Sommer“ dieser Spruch entwickelte sich bei den beiden zum Running Gag. Trotz der kalten Temperaturen zeigte sich Island als ein absolut faszinierendes Land mit wunderschönen Stränden, Seen und Flüssen. Wer die Einsamkeit, tolle Landschaften und Naturgewalten mag, kommt auf seine Kosten.

Samstag, 18. November 2023
16:00 Uhr und 19:30 Uhr
im Café Steinbruch
Lotharstr. 320, 47057 Duisburg

Leider sind beide Vorstellungen schon ausverkauft. Wenn ihr Glück habt, bekommt ihr noch Restkarten an der Abendkasse.

Das Herbst / Winter 2023 Programm

Liebe Lagerfeuer – Freundinnen und – Freunde,

für die Herbst / Wintersaison haben wir ein schönes Programm für euch zusammengestellt. Die Ticketpreise wurden auf 10,- € + VVK-Gebühren erhöht, hoffentlich habt ihr dafür Verständnis. Dafür bekommt ihr wieder interessante Referentinnen und -Referenten die superspannende Reisegeschichten auf der Bühne im Café Steinbruch präsentieren:

Sa. 28.10.2023 Tassili – Algeria fällt leider aus!

Sa. 18.11.2023 Island mit nassen Füßen / Reisevortrag von Carola Möller und Jürgen Schmitz

Sa. 16.12.2023 Route 66, ein Lebenstraum wird wahr / Reisevortrag von Nicole Grunwald und Frank Hähnel

(Foto: Carola Möller)

Infos und die Tickets gibt es hier.

Wüsten voller Menschlichkeit

Reisevortrag von Joana und Joshua Steinberg

Auf ihrer zwei Jahre langen Afrikareise „WetzlosWeltwärts“ werden Joana und Joshua im Sudan sprichwörtlich eingeschlossen – mit den Wirren des äthiopischen Bürgerkrieges vor der Nase und den Restriktionen durch Covid im Rücken. Gestrandet inmitten der trockenen, unwirtlichen Steppe des Dreiländerecks Sudan-Äthiopien-Südsudan stoßen sie auf eine sprudelnde Quelle der Menschlichkeit. Hautnah bekommen sie aber auch Probleme der stagnierenden Wirtschaft zu spüren. Es gibt kein Benzin für die Motorräder, die Trinkwasserversorgung ist ein andauerndes Problem, die häufigen Kontrollen durch die omnipräsenten Soldaten erschweren das Vorwärtskommen. Entgegen ihrem Motto “Fahre um zu leben und lebe , um zu fahren” sollte der ungeplante Stillstand im Sudan, der seinen Kurs zwischen ultrakonservativem Islam und Aufbruch sucht, zum Höhepunkt ihrer Reise werden.

Samstag, 11. März 2023
19:30 Uhr
Café Steinbruch
Lotharstrasse 320
47057 Duisburg
Ausverkauft: Nur noch Restkarten an der Kasse: 10,- €