highWAY – am 24. Oktober 2015

highWAY_Foto_Lagerfeuer
highWAY
…es gab da eine Strasse im Himalaya…….

„das ist eine gelbe Linie! Nein – das ist eine Sackgasse. Aber es muss eine Strasse sein,… Nein  – es ist eine Sackgasse….ach was wir schauen uns das einfach an“ Gesagt getan – Bruno Pillitteri und das aufSpur Team konnten es wirklich nicht auf sich sitzen lassen. Ist das jetzt eine Abkürzung durchs Himalaya-Gebirge oder ist die Strecke wirklich unpassierbar? Warum fahren die Inder dort nicht lang? Der beschwerliche Weg führte sie in die Jammu-Kashmir Region, hoch oben im Indischen Himalya-Gebirge. Entlang der Pakistanischen Grenze bis zum Pangong, einer der höchstgelegenen Seen direkt an der Grenze zu Tibet. Trails in Ladakh weit über 5600 Höhenmeter rundeten diese abenteuerliche Reise im Sattel der klassischen Enfields ab. Sonne, Staub, Schnee, Eis und die Anekdoten am Strasserand garantieren für einen humorvollen Multivisionsvortrag ganz nach aufSpur-Art.

Samstag, 24. Oktober 2015
16.00 Uhr – es können noch Karten reserviert werden
19.30 Uhr – fast voll, Karten nur noch an der Abendkasse
im Steinbruch
Eintritt 8,- Euro

3 Gedanken zu „highWAY – am 24. Oktober 2015“

  1. …es ist eine Freude, die Lagerfeuer-Gang schöpft aus dem Vollen, für vergnügliche Stunden ist gesorgt!
    Weiter so!
    Gibt es eine Wunschliste?
    Wenn ja, dann wäre Erik Peters sicher auch mal ein Knaller.

    LGMicha

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.