Ein Leben auf zwei Rädern – 14.10.2017

Danierl Rintz und JosieReisevortrag von Daniel Rintz
Daniel machte sich 2008 auf den Weg die Welt per Motorrad zu umrunden. Nach zwei Jahren legte  er eine Pause ein und veröffentlichte den Abenteuerfilm „Somewhere Else Tomorrow“. Anschliessend brach er gemeinsam mit seiner Freundin Josie auf, um die Reise zu zweit fortzusetzen. Die beiden verbrachten eine aufregende Zeit zwischen Alaska und Argentinien. Begeistert von den Weiten Kanadas, überwältigt von der Gastfreundlichkeit der US Amerikaner und verzaubert von dem Erfindungsreichtum der Lateinamerikaner erreichten sie ihr Ziel in Ushuaia.

Die unzähligen Begegnungen mit Einheimischen, die Pannen weitab von befestigten Strassen und die Herausforderung das Geld für das Reisen unterwegs zu verdienen war eines der größten Abenteuer auf das sich die beiden je eingelassen haben. Trotzdem war ihr Drang für Entdeckungen noch nicht gestillt. So entschieden sie sich die beiden über Afrika – einer Herausforderung der besonderen Art – zurück nach Hause zu reisen. Nach 3 Jahren unterwegs freuen sich Daniel und Josie ihre Erfahrungen und Fotos in Duisburg mit Euch zu teilen.

Samstag, 14. Oktober 2017
um 16:00 Uhr (fast voll – keine Reservierung mehr möglich)
um 19:30 Uhr (fast voll – keine Reservierung mehr möglich)
im Café Steinbruch
Lotharstr. 320, 47057 Duisburg
Eintritt: 8,- €

Es gibt noch Restkarten an der Abendkasse – eine Stunde vor Beginn des Vortrags.

Ein Gedanke zu „Ein Leben auf zwei Rädern – 14.10.2017“

  1. Einen so schlecht vorgetragenen Reisebricht habe ich noch nie erlebt. Langweilig, zig „ähs“ und holter-di-polter. Und am Ende wird, um allem die Krone aufzusetzten, sogar noch um Geld für einen 2. Film gebettelt. Schade um die vertane Zeit und schade ums Geld für den Eintritt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.