Schlagwort-Archiv: Motorradreise

Abenteuer Abseits – 23.02.2019

Ein Reisevortrag von Bastian Benjamin Brüsecke

„Abenteuer Abseits“ ist eine Mut machende Multivision über das fordernde und doch erfüllende Fotografenleben auf Rallyes und Reisen. Von der Hektik und Lärm des Motorsports bis hin zu Einsamkeit und wohltuender Ruhe in der Weite der Wüste. Ein kleiner, kontrastreicher Auszug aus einem Abenteuerleben und eben auch eine Geschichte über den Versuch, mit ungewöhnlicher Leidenschaft einen Platz in unserer Gesellschaft zu finden. Die Reportage führt den Zuschauer von Rallyes in Nordwestafrika über Reisen bis in die Wüsten Zentralasiens. Mit einem Blick hinter die Kulissen der Rallyewelt und authentischen Kurzgeschichten, nah an den Menschen der Wüste, gelingt eine spannende Kurzreportage. Die Weite der Sahara, die Höhe des Pamirs oder die Gastfreundlichkeit des Irans wären alleine schon eine Reportage wert, doch möchte „Abenteuer Abseits“ vielmehr das Gefühl dieser Art des Reisen vermitteln und zeigen, was möglich ist, wenn man seiner Leidenschaft folgt.

23. Februar 2019

16:00 Uhr (voll – es können keine Karten mehr reserviert werden)
19:30 Uhr (voll – es können keine Karten mehr reserviert werden)
im Café Steinbruch
Lotharstr. 320, 47057 Duisburg
Eintritt: 8,- €
Karten könnt ihr reservieren unter:
karten@lagerfeuer-duisburg.de

Vogelzug – 15. Dezember 2018

Eine Reise auf zwei Rädern der besonderen, weil sehr beschaulichen Art ist die Fahrt mit den Simson-Mopeds „Schwalbe“ und „Star“. Auf den beiden „Vögeln“ tuckern Monika und Manfred Hoffmann ganz im Osten unseres Landes von Oybin aus entlang der Neiße und Oder bis zur Insel Usedom und zur polnischen Ostseeküste.
Unterwegs entdecken sie reizvolle Landschaften und begegnen interessanten Menschen. Diese Mopedtour durch die Lausitz, das Oderbruch und das Stettiner Haff dokumentiert authentisch das Leben in einer Region, die mehr ist als nur der östlichste Rand Deutschlands oder der Randzipfel Polens – nämlich die Mitte Europas.

Sa. 15. Dezember 2018
um 19:30 Uhr
im Café Steinbruch
Lotharstr. 320, 47057 Duisburg
Eintritt: 8,- €
Karten könnt ihr reservieren unter:
karten@lagerfeuer-duisburg.de

Lois Pryce im Iran – 27. Oktober 2018

Lois Pryce Iran

Revolutionary Ride in Iran – Reisevortrag und Lesung

Eine Frau, ein Motorrad und die wagemutigste Reise ihres Lebens
Eines Tages entdeckt die britische Weltreisende Lois Pryce in London einen Zettel an ihrem Motorrad: Eine persönliche Einladung in den Iran, ausgesprochen von einem Fremden namens Habib. Die Neugierde der Abenteurerin ist geweckt. Dass Frauen im Iran offiziell gar kein Motorrad fahren dürfen … und alle Bekannten ihr dringend davon abraten … geschenkt! Ihre ebenso mutige wie überraschende Reise in den echten Iran kann beginnen: 5000 Kilometer mit Helm und Hidschab – und zahllosen unvergesslichen Begegnungen.

Lois Pryce hält ihren Vortrag in englischer Sprache, dazu werden Auszüge aus ihrem Bestseller – Buch in Deutsch gelesen. (dt. Titel: “Im Iran dürfen Frauen nicht Motorrad fahren…was passierte als ich es trotzdem tat”)

Sa. 27. Oktober 2018
im Café Steinbruch
Lotharstr. 320, 47057 Duisburg
Eintritt: 8,- €
16:00  Uhr (fast voll – Restkarten gibt es nur noch an der Kasse, eine Stunde vor Beginn)
19:30 Uhr (fast voll – Restkarten gibt es nur noch an der Abendkasse)