Schlagwort-Archiv: Abenteuer

Leavinghomefunktion – Teaser

Die Künstlergruppe leavinghomefunktion ist zu Gast beim Lagerfeuer in Duisburg am 17. März 2018 und erzählt von ihrer Reise mit Ural – Motorrädern auf dem Landweg nach New York:
17:00 Uhr Live Podcast – Interview auf der Bühne, Eintritt frei
19:30 Uhr Reisevortrag, Eintritt 8,- €, (Reservierung nicht mehr möglich) letzte Restkarten an der Abendkasse ab 18:30 Uhr.

 

Live Podcast am 17. März 2018

leavinghomefunktion OPEN AIR WORKSHOP

Die Künstlergruppe leavinghomefunktion ist am 17. März 2018 bei uns zu Gast. Ihr Vortrag ist schon fast voll (Restkarten gibt es nur noch an der Abendkasse) doch wir haben noch etwas Besonderes mit ihnen vor: Sonja und Claudio werden die hundertste Sendung ihres Podcasts PEGASOREISE zusammen mit den Künstlern live im Steinbruch aufnehmen. Um 17:00 Uhr werden die Abenteurer auf der Bühne sitzen sich und ca. eine Stunde lang über das Reisen und die Kunst unterhalten.
Samstag, 17.03.2018
um 17:00 Uhr
im Café Steinbruch
Lotharstr. 320, 47057 Duisburg
Der Eintritt ist frei!

Eisreise – das Interview

Eisreise

Silke und Jan Neumann berichten von ihrer Hochzeitsreise ans Nordkap im Winter. Bei unter -35 Grad fuhren die beiden durch Eis und Schnee. Am 13. Januar sind sie mit ihrem Vortrag “Eisreise” zu Gast beim Lagerfeuer. Das komplette Interview für den Podcast Pegasoreise könnt ihr hier hören:

 

Abschluss mit Vespa

Lagerfeuer-Team

Wir verabschiedeten uns für dieses Jahr mit dem Vortrag “Abenteuer Vesparicana” von Alexander Eischeid. Er erzählte die Geschichten seiner Reise mit vollem Körpereinsatz, rannte über die Bühne, brüllte und liess uns spüren, wie sich so ein Abenteuer anfühlt. Wir erlebten die Höhen und Tiefen seiner Reise hautnah mit. Es war wieder ein Fest! Oder mit den Worten von Alex: “Life is for living!”
Euch wünschen wir noch einen schönen Advent, frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr. Wir sehen uns zu neuen Vorträgen im Jahr 2018 wieder!
Euer Lagerfeuer-Team

Leavinghomefunktion – 17. März 2018

leavinghomefunktion

Es scheint erst wenige Tage her zu sein, dass die Künstlergruppe leavinghomefunktion auf ihren Ural 650 Gespannen durch die Straßen New Yorks knatterte. Vor über 2 Jahren hatten die Abenteurer ihre Komfortzone und Privatsphäre zurückgelassen und Haarbürste gegen Schraubenschlüssel getauscht. Die Beiwägen wurden zu mobilen Studios transformiert und so ging es auf und davon sich die Welt mit eigenen Augen zu beschauen.
 Mit Hilfe ihrer rollenden Studios schufen die Künstler ein weitreichendes Netzwerk zwischen fern- fernöstlicher Abgeschiedenheit und westlicher Entwicklung. Und so war es eine Kombination aus dem Schneckentempo und der unglaublichen Menge an Pannen, die ihnen Tür und Tor sowohl in sehr dicht besiedelten als auch stark isolierten Regionen öffneten.

Erfahrung und Routine zeigten den 5 Gereisten bald: Hat man also eine Panne, lösen sich die meisten Hemmungen und Kommunikationsbarrieren in Wohlgefallen auf. Die Beteiligten – ob einheimisch oder weltreisend – sind fast selbstverständlich an einer gemeinsamen Lösungsfindung interessiert.

Das betreffende Motorrad dicht umringend, arbeiten alle Hand in Hand und sind involviert – Stereotypen greifen hier nicht mehr. Und so scheint allein das Gesamtpaket dieser Ural Motorräder herkömmliche Konventionen und Grenzen zu sprengen.

Samstag, 17. März 2018
um 19:30 Uhr
im Café Steinbruch
Lotharstr. 320, 47057 Duisburg
Eintritt: 8,- €
Karten können nicht mehr reserviert werden, es gibt noch ein paar Restkarten an der Kasse.