Seidenstraße-Seidenhart am 21. März 2015

Diaschau Seidenhart

Vom Niederrhein aus immer ostwärts! Susanne und Thomas lassen Arbeit, Heim und alles, was nicht auf zwei betagte Motorräder passt für neuen Monate zurück. 30.000 abenteuerliche Kilometer geht es entlang der legendären Seidenstraße durch siebzehn Länder, durch Türkei, Iran, Turkmenistan, Usbekistan, den Pamir in Tadschikistan, Kirgistan, China, Tibet, Nepal, und Thailand zu atemberaubenden Zielen – auf fantastische Bergwelten, Wüsten und Steppen, ferne Städte und charaktervolle Menschen treffen die beiden genauso wie auf weniger angenehme Zeitgenossen. Sie erleben den Horrortrip einer Inhaftierung im Iran wegen Spionageverdachts, werden in Tibet höhenkrank und sind im Übrigen ständig bemüht, die Motorräder am Laufen zu halten. – Filme, Bilder und persönliche Anekdoten erwarten euch!
Samstag, 21. März – 16.00 Uhr (fast voll – Restkarten nur an der Abendkasse)
Samstag, 21. März – 19.30 Uhr (fast voll – Restkarten nur an der Abendkasse)
im Steinbruch
Eintritt: 8,- €

Mehr dazu findet ihr auf: //abenteuer-seidenstrasse.net/

Ein Gedanke zu „Seidenstraße-Seidenhart am 21. März 2015“

  1. Hi,
    eine tolle Reise und ein wirklich sehr schöner Reisebericht. Ich weis, wie viel Arbeit darin steckt und die Mühe hat sich gelohnt. Der Abend war kurzweilig und unterhaltsam.
    LHzG
    Manfred

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.