Ein Leben auf zwei Rädern – 14.10.2017

Danierl Rintz und JosieReisevortrag von Daniel Rintz
Daniel machte sich 2008 auf den Weg die Welt per Motorrad zu umrunden. Nach zwei Jahren legte  er eine Pause ein und veröffentlichte den Abenteuerfilm „Somewhere Else Tomorrow“. Anschliessend brach er gemeinsam mit seiner Freundin Josie auf, um die Reise zu zweit fortzusetzen. Die beiden verbrachten eine aufregende Zeit zwischen Alaska und Argentinien. Begeistert von den Weiten Kanadas, überwältigt von der Gastfreundlichkeit der US Amerikaner und verzaubert von dem Erfindungsreichtum der Lateinamerikaner erreichten sie ihr Ziel in Ushuaia.

Die unzähligen Begegnungen mit Einheimischen, die Pannen weitab von befestigten Strassen und die Herausforderung das Geld für das Reisen unterwegs zu verdienen war eines der größten Abenteuer auf das sich die beiden je eingelassen haben. Trotzdem war ihr Drang für Entdeckungen noch nicht gestillt. So entschieden sie sich die beiden über Afrika – einer Herausforderung der besonderen Art – zurück nach Hause zu reisen. Nach 3 Jahren unterwegs freuen sich Daniel und Josie ihre Erfahrungen und Fotos in Duisburg mit Euch zu teilen.

Samstag, 14. Oktober 2017
um 16:00 Uhr (Reservierungen noch möglich)
um 19:30 Uhr (fast voll – keine Reservierung mehr möglich)
im Café Steinbruch
Lotharstr. 320, 47057 Duisburg
Eintritt: 8,- €
Karten reservieren:
karten@lagerfeuer-duisburg.de

Programm für Herbst / Winter 2017

Die Sommerpause beginnt und wir stellen jetzt schon das Lagerfeuer – Programm für den Herbst / Winter 2017 vor. Es werden wieder interessante Gäste mit faszinierenden Reisevorträgen auf der Bühne im Steinbruch stehen.

  • Sa. 14. Oktober 2017: Ein Leben auf zwei Rädern, ein  Reisevortrag von Daniel Rintz
  • Sa. 11. November 2017: Am Ende der Straße, ein Reisevortrag von Dylan Wickrama
  • Sa. 16. Dezember 2017:Abenteuer Vesparicana, ein Reisevortrag von Alexander Eischeid

Beginn jeweils um 19:30 Uhr
Im Café Steinbruch, Lotharstr. 320, Duisburg
Eintritt: 8,- €
Ihr könnt jetzt schon Eintrittskarten reservieren bei:
karten@lagerfeuer-duisburg.de

 

Rückblick Baltikum

Jürgen Mikat blickt zurück auf den letzten Vortragsabend vor der Sommerpause:

„Samstagabend im Cafe Steinbruch – Das Lagerfeuer-Team hatte wieder eingeladen. Dieses Mal zu Gast: Jürgen (Juri) Grieschat der uns mit seinem Vortrag „Baltikum – Wolken, Wildnis und Wandel“ ganz viele interessante und nützliche Informationen über die drei baltischen Staaten Estland, Lettland und Litauen vermittelt hat. Drei Länder gerade einmal so groß wie drei deutsche Bundesländer. Ein überschaubares Reisegebiet mit einem gut ausgebauten Straßennetz, das aber auch den Freunden unbefestigter Wege noch viele Möglichkeiten und Fahrspaß bietet.
Es war ein sehr entspannter Abend mit einem Vortrag, der nicht von großen Abenteuern, exotischen Ländern und/oder irgendwelchen Superlativen geprägt war. Ganz im Gegenteil, Jürgen hat uns 3 Länder vorgestellt, die unglaublich spannend aber auch extrem entspannend sind. Spannend deshalb, weil dort gerade ein enormer Wandel passiert – entspannend wegen seiner faszinierenden Landschaften. Und diese Länder sind von Deutschland in nur 21 Stunden mit der Fähre erreichbar und das ohne langandauernde Grenzüberschritte – sie gehören zur EU, haben alle den Euro als Währung und unterliegen dem Schengen-Abkommen. Jürgen sprach denjenigen, die das Baltikum selber bereisen wollen, die Empfehlung aus das schnellstmöglich zu tun um noch etwas von seiner Ursprünglichkeit kennenzulernen.
Rückblick Baltikum weiterlesen

Baltikum – Zusatztermin am 25. März um 16:00 Uhr

Der Reisevortrag „Baltikum – Wolken, Wildnis und Wandel“ von Jürgen Grieschat wird am Samstag, 25.03.2017 zwei mal gezeigt: um 16:00 Uhr und um 19:30 Uhr.

Die Abendvorstellung um 19:30 Uhr ist fast voll. Ihr könnt keine Karten mehr reservieren, es gibt nur noch Restkarten an der Abendkasse.

Für die Nachmittagsvorstellung um 16:00 Uhr können Karten noch reserviert werden unter:
karten@lagerfeuer-duisburg.de
Natürlich bekommt ihr auch Nachmittags noch Karten an der Kasse, eine Stunde vor Beginn.

Baltikum – Wolken, Wildnis und Wandel am 25. März 2017

Baltikum

Ein Reisevortrag von Jürgen Grieschat
Die kleinen Ostseerepubliken Estland, Lettland und Litauen sind zurück in Europa – mit stiller Natur, gastfreundlichen Menschen und höchst interessanten und pulsierenden Hauptstädten. In manchem ähnlich, aber dennoch völlig verschieden, gehören sie immer noch zu den unbekannten Nachbarn im Osten.
Es ist die Vielzahl von eher sanften Eindrücken, die eine Reise durchs Baltikum nachhaltig macht. Wälder, soweit das Auge reicht. Storchennester auf Telegrafenmasten, einsame Ostseestrände und Sommernächte, in denen das Licht des Nordens in östlicher Melancholie zerfließt. Es klingt nach Weite und Stille, nach Burgruinen, Blaubeeren und Bernstein. Und dann das Verkehrsschild an der Straße, das einen freien Zugang zum WLan anzeigt – eben drei Länder zwischen Wolken, Wildnis und Wandel.

Samstag, 25. März 2017
16:00 Uhr (Karten können noch reserviert werden)
19:30 Uhr (nur noch Restkarten an der Abendkasse)
im Café Steinbruch
Lotharstr. 320, 47057 Duisburg
Eintritt: 8,- €
Karten reservieren:
karten@lagerfeuer-duisburg.de

 

Reisende erzählen Geschichten