Berauschendes Marokko am 5. Dezember 2015

Marokko

ACHTUNG: Für beide Vorträge gibt es nur noch Restkarten an der Abendkasse

Berauschendes Marokko

Sofort vom ersten Tag an sind Heike und Helmut Kaitinnis im Bann Marokkos. Sie berauschen sich nicht am Haschisch, der ihnen bei der Durchquerung des Rif-Gebirges auf kleinen Pisten angeboten wird, sondern an der unglaublichen Vielfalt des Landes. Weite Hochebenen wechseln sich mit imposanten Faltengebirgen, Tafelbergen, hohen Sanddünen und tiefen Schluchten ab. Genau so interessant sind die kulturellen Schätze des Landes. Heike und Helmut besuchen die Königsstädte Marrakesch und Fès, wo sie sich in das Gewirr der Medinas stürzen, den Märchenerzählern zuhören und prächtige Paläste bewundern. Sie bringen Geschichten mit über die Wiederentdeckung einer Quelle, von Silberschmieden, die Schmuck wie vor hunderten von Jahren herstellen, über Wohnburgen und unterirdische Bewässerungssysteme.

Samstag, 5. Dezember 2015

  • 16:00 Uhr (fast voll – Karten nur noch an der Abendkasse)
  • 19.30 Uhr (fast voll – Karten nur noch an der Abendkasse)
    im Steinbruch
    Eintritt: 8,- Euro

Beide Termine sind fast voll! Es können keine Karten mehr reserviert werden. Die letzten Karten gibt es nur noch an der Abendkasse.

Ein Gedanke zu „Berauschendes Marokko am 5. Dezember 2015“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.